Seite auswählen

Fickkontakte

Wer sucht denn Fickkontakte im Internet?

Mann bzw. Frau möchte es nicht glauben, aber Fickkontakte im Internet suchen alle Menschen in jedem Alter! Meine Auswertungen von Google Analytics im Dating Bereich haben folgendes ergeben:

fickkontakte im internet

  • bis 18 Jahre: 4%
  • 19 bis 27 Jahre: 21%
  • 28 bis 37 Jahre: 15%
  • 38 bis 47 Jahre: 30%
  • 48 bis 57 Jahre: 18%
  • 58 + : 12%

Speziell die Menschen in der „Midlife Crisis“ sind aktiv!

Mit 30% am aktivsten hier bei uns, sind die Männer und rauen zwischen 38 und 47 Jahren. Verständlich, denn die Midlife Crises hat bereits an der Türe angekloppt bzw. ist in vollem Gange. Da kommt dann gerne einmal Torschlußpanik auf! Bei unserer Abteilung Milf Sexkontakte kommen Frauen und Männer um die 40 Jahre voll auf ihre Kosten. In diesem schönen reifen Alter, weiß schließlich jeder genau, was er will! Ein großer Vorteil!

Aber auch Leute um die 50 Jahre sind sexuell sehr aktiv…

Getreu dem Sprichwort… „je oller, desto doller…“ lassen es die reiferen Leute um die 50 bis 60 Jahre hier offensichtlich richtig krachen! Die Torschlußpanik haben sie scheints bestens überwunden und sind nun in der Lage, die sexuellen Freizügigkeiten voll zu genießen.

Sex im besten Alter

sex-im-besten-alter

Unsere Kunden teilen uns oft mit, dass der Sex im besten Alter um die 40 liegt. Dies bedeutet aber nicht, dass hier nur gleichaltrige Sex haben… Nein, speziell die Kombination aus jung und alt ist hier das Salz in der Suppe! Junge Hausfrauen suchen oft erfahrene Liebhaber, die wiederum auf junge Damen stehen. So ergänzt sich hier bei uns die Dating Anfragen perfekt! Wir haben Euch hier die Plattform im Netz errichtet, wo jeder nach seinen Wünschen und Bedürfnissen die schärfsten Sexdates finden kann. Interessantes zu Sex im Rentenalter findet Ihr natürlich auch hier… (Satire off). Gelacht werden sollte natürlich auch noch beim Sex, von daher kann so ein Link hier einfach nicht schaden. Und jetzt ist es an der Zeit, dass Ihr Euch Eure Lieblings Dates einfach aussucht.

Tipps zum fremdgehen

Tipps zum fremdgehen

Tipps zum fremdgehen und wie Man(n) oder auch Frau dabei nicht erwischt wird, sollten dringend beachtet werden, wenn man die momentane Beziehung, oder gar Ehe, nicht auf das Spiel setzen möchte. Folgende Punkte gilt es peinlichst genau zu beachten!

Tipps zum fremdgehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die häufigsten Fehler beim fremdgehen zeigen wir euch hier; diesen Fehler bitte ein besonderes Augenmerk verleihen.

  • Vor dem Date klare Spielregeln aufstellen
  • Spuren, die einen verraten könnten, entfernen
  • Geld für einen Bordellbesuch oder die Affäre unauffällig zur Seite schaffen, damit dem Partner nichts auffällt
  • Duschen Sie natürlich vor, aber auch nach einem Date gründlich
  • Lege falsche Fährten! Treffe dich dort, wo dich keiner vermutet
  • Es dürfen dem Partner keine sexuellen Veränderungen auffallen
  • Keine Spuren auf dem Smartphone! SMS, Whatsapp etc. löschen

Beim fremdgehen nicht erwischt werden

Vor dem Sexdate mit dem Unbekannten müssen klare Spielregeln gesetzt werden! Keine ungewollten Anrufe, SMS oder Whatsapp Nachrichten! Die Kontaktaufnahme muss nach festgelegten Spielregeln und Methoden erfolgen. Optimal ist hierfür das Internet, wo du z.B. beim Milf Sexkontakte Forum die Treffpunkte über den Nachrichtendienst abwickelst. Desweiteren müssen diese Spuren bzw. Nachrichten natürlich auch gelöscht werden. Auf ein sicheres Passwort ist ebenfalls zu achten. Am besten, immer von einem Internetcafe näheres über die Chatfunktion vereinbaren.

beim fremdgehen nicht erwischt werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Versetz dich in deinen Partner. Worauf würdest du achten, damit du einen Seitensprung deines Partner sofort erkennen würdest?

  • Plötzlich steht sie auf andere Sexspiele
  • Sie mag plötzlich Outdoor Sex und Sex in der Öffentlichkeit
  • Sie steht plötzlich und unerwartet auf Analsex Spiele
  • Ich bemerke an ihr einen neuen Duft… z.B. ein neues Männerparfüm
  • Sie verhält sich anderst als sonst, ist z.B. immer gut drauf
  • dir fällt auf, das sie (noch) weniger Sex will wie sonst
  • sie ist öfters mal für einige Stunden verschwunden oder bei einer Freundin – dies macht natürlich sehr misstrauisch

Eine Affäre ist natürlich nicht die feine englische Art

Gegenüber seinem Partner ist fremdgehen oder eine Affäre selbstverständlich nicht die feine englische Art! Dies muss auch einmal ganz klar betont werden. Ein Seitensprung kann auch zum scheitern der Ehe oder Beziehung führen! Tipps zum fremdgehen haben hier nichts mit Ehrlichkeit, Anstand oder anderen Tugenden zu tun. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er untreu oder unehrlich, in seiner Beziehung weiter machen möchte.